Einfacher Anycubic Photon Mono X 6K Test - Kaufenswert oder nicht?

Roy Hill 07-08-2023
Roy Hill

Die 3D-Druckindustrie entwickelt sich ständig weiter, wobei Anycubic mit vielen seiner Produkte an der Spitze steht. Sie haben den Anycubic Photon Mono X 6K (Amazon) herausgebracht, ein Upgrade des Photon Mono X 4K 3D-Druckers.

Ich habe diesen 3D-Drucker getestet, um zu sehen, wie er funktioniert und welche Qualität er liefern kann. Von Anfang bis Ende hat er erstaunliche Arbeit geleistet.

Offenlegung: Ich habe ein kostenloses Anycubic Photon Mono X 6K von Anycubic für Testzwecke erhalten, aber die Meinungen in diesem Test sind meine eigenen und nicht voreingenommen oder beeinflusst.

Dies wird ein einfacher Bericht über den Photon Mono X 6K 3D-Drucker sein, in dem wir seine Funktionen, Spezifikationen, das Auspacken und den Zusammenbau, den Nivellierungsprozess, die Vorteile, die Nachteile, die Druckergebnisse und vieles mehr beschreiben, also bleiben Sie dran, um herauszufinden, ob dieses Gerät etwas für Sie ist.

Beginnen wir mit den Funktionen.

    Eigenschaften des Anycubic Photon Mono X 6K

    • 9,25″ LCD-Bildschirm - Schärfere Details
    • Großdruck-Band
    • Ultra schnelles Drucken
    • Einstellung der Leistungsanpassung & Kompatibilität mit Harzen
    • Schutz des Bildschirms
    • Leistungsstarke Lichtmatrix
    • Zwei Z-Achsen-Schienen
    • Checkered Build Plate Design
    • Wi-Fi-Verbindung mit Anycubic App
    • 3,5″ TFT-Farb-Touchscreen
    • Erkennung des Deckels

    9,25″ LCD-Bildschirm - Schärfere Details

    Eines der größten Merkmale des Anycubic Photon Mono X 6K ist der größere 9,25″ LCD-Bildschirm mit einer gewaltigen Auflösung von 5.760 x 3.600 Pixeln. Er hat insgesamt über 20 Millionen Pixel, 125 % mehr als der Bildschirm des Mono X mit 4K-Auflösung.

    Durch diese höhere Auflösung erhalten die Benutzer schärfere und feinere Details auf ihren 3D-Drucken.

    Ein weiteres wichtiges Merkmal, das Sie genießen können, ist der branchenführende Bildschirm mit einem Kontrastverhältnis von 350:1, das 75 % höher ist als das des Photon X. Wenn es um die Kanten und Ecken Ihrer Modelle geht, können Sie die Kurven und Details viel besser erkennen.

    Im Vergleich zum ursprünglichen Anycubic Photon ist die Größe der Bauplatte um 185 % gestiegen.

    Die Auflösung der Z-Achse beträgt 0,01 mm oder 10 Mikrometer und die der XY-Achse 0,034 mm oder 34 Mikrometer.

    Großdruck-Band

    Das Bauvolumen von Harz-3D-Druckern ist bekanntlich kleiner als das von FDM-3D-Druckern, aber es nimmt definitiv zu. Dieses Gerät hat ein Bauvolumen von 197 x 122 x 245 und ein Gesamtbauvolumen von 5,9 l.

    Größere Modelle sind mit dem Photon Mono X 6K auf jeden Fall möglich, so dass Sie mehr Freiheiten und Möglichkeiten für den 3D-Druck von Objekten haben.

    Ultra schnelles Drucken

    Im Vergleich zum Anycubic Photon Mono X mit einer Druckgeschwindigkeit von 60 mm/h bietet der Mono X 6K eine höhere Geschwindigkeit von 80 mm/h. Das bedeutet, dass Sie ein 12-cm-Modell in nur 1,5 Stunden drucken können.

    Im Laufe der Monate des 3D-Drucks kann man auf jeden Fall eine Menge Zeit sparen.

    Ich habe einen Artikel mit dem Titel How to Speed Up Resin 3D Printing geschrieben.

    Einige der älteren Harz-3D-Drucker wie der Anycubic Photon S brauchen viel länger für den 3D-Druck eines Modells, was die Geschwindigkeit angeht. Sie erhalten auch ein viel größeres Bauvolumen, so dass es viele Vorteile gibt, sich für einen 3D-Drucker wie den Mono X 6K zu entscheiden.

    Einstellung der Leistungsanpassung & Kompatibilität mit Harzen

    Eine coole Funktion ist die Leistungseinstellung, bei der Sie die UV-Leistung des Geräts direkt einstellen können. Sie reicht von 30-100%, so dass Sie sowohl Standardharze als auch Spezialharze unterstützen können.

    Sie können die Lebensdauer Ihres Bildschirms und des Lichts sogar verlängern, indem Sie eine geringere UV-Leistung wie 70 % verwenden.

    Durch die Regulierung der Lichtleistung von 30 % bis 100 % unterstützt der Anycubic Photon Mono X 6K nicht nur gewöhnliche 405nm UV-Harze, sondern auch Spezialharze. Darüber hinaus kann die Anpassung der Lichtleistung die Lebensdauer des Schirms und der Lampe erheblich verlängern.

    Schutz des Bildschirms

    Das Photon Mono X 6K verfügt über eine sehr nützliche Schutzfunktion für den Bildschirm: Es handelt sich um eine einfache kratzfeste Schutzfolie, die manuell auf den Bildschirm geklebt wird, um zu verhindern, dass Harz den eigentlichen LCD-Bildschirm beschädigt.

    Die Installation ist ziemlich einfach. Sie müssen den Bildschirm mit einem feuchten und dann mit einem trockenen Tuch reinigen und den Staubabsorber verwenden.

    Ich würde allen Anwendern von Harz-3D-Druckern raten, ihre Bildschirme mit einer ähnlichen Schutzfolie zu schützen, daher ist es schön, dass sie als Zusatz zum Paket erhältlich ist.

    Leistungsstarke Lichtmatrix

    Das Beleuchtungssystem ist ein sehr wichtiges Merkmal für einen 3D-Drucker, denn es härtet das Harz aus und ermöglicht die Präzision, die für große Details erforderlich ist. Dieser 3D-Drucker verfügt über 40 helle LED-Lichter in einer Matrix, die eine leistungsstarke und parallele Lichtquelle bilden.

    In Bezug auf die Gleichmäßigkeit des Lichts gibt Anycubic ≥90% an, zusammen mit einer Leistungsdichte von ≥ 44.395 Lux für jede Schicht, was einen schnelleren Druck ermöglicht.

    Der Mono X 6K (Amazon) hat einen branchenführenden Bildschirm mit einer Lichtdurchlässigkeit von 6 %, die schätzungsweise 200 % höher ist als die des Anycubic Photon Mono X mit nur 2 %.

    Zwei Z-Achsen-Schienen

    Die doppelten Z-Achsen-Schienen sorgen für eine große Stabilität bei den Z-Achsen-Bewegungen, so dass es viel weniger Wackeln und unnötige Bewegungen gibt, was zu einer besseren Druckqualität führt. Dies ist ähnlich wie beim normalen Anycubic Photon Mono X, aber eine tolle Sache.

    Checkered Build Plate Design

    Ein weiteres cooles Feature, das mir aufgefallen ist, ist das Design der Bauplatte, mit einem Riffelmuster auf der Unterseite. Der Grad der Haftung, die Sie erhalten, sollte mit diesem Riffelmuster zu erhöhen, aber es kann ein wenig zu gut mit hohen unteren Schicht Exposition kleben.

    Achten Sie darauf, die unterste Schicht etwa 10 Sekunden lang zu belichten und dann zu testen, da bei Werten von 20 Sekunden die Drucke hart an der Bauplatte haften können.

    Wi-Fi-Verbindung mit Anycubic App

    Sie können Ihren Anycubic Photon Mono X 6K mit der Anycubic App fernsteuern, nachdem Sie den Installationsprozess durchlaufen haben. Das ist eine coole Funktion, mit der Sie Einstellungen anpassen, bereits geladene 3D-Drucke auswählen und Drucke aus der Ferne anhalten können.

    Die manuellen Schritte wie das Entfernen von Modellen und das Aufräumen sind zwar immer noch notwendig, aber es hat seinen Nutzen, vor allem um zu überprüfen, wie viel Zeit bis zur Fertigstellung des Modells noch bleibt.

    3,5″ TFT-Farb-Touchscreen

    Der Touchscreen des Mono X 6K ist ein reaktionsschneller und qualitativ hochwertiger Bildschirm, der einfach zu bedienen ist. Die Benutzeroberfläche ist auch für Anfänger sehr einfach zu bedienen. Sie können viele Optionen steuern, mit Abschnitten für Druck, Steuerung, Einstellungen und Maschineninformationen.

    Während des Druckvorgangs können Sie die Druckparameter wie normale und untere Belichtungszeit sowie die Abhebegeschwindigkeit, die Rückzugsgeschwindigkeit und die Höhe einstellen.

    Erkennung des Deckels

    Sie haben die Möglichkeit, die Deckelerkennung zu aktivieren, die Ihre 3D-Drucke automatisch stoppt, wenn erkannt wird, dass der Deckel vom Gerät entfernt ist.

    Dies ist ein nützliches Sicherheitsmerkmal, das sicherstellt, dass das Licht aufhört zu leuchten, wenn der UV-Schutzdeckel entfernt wird, da das Licht sehr hell ist und für das bloße Auge schädlich sein kann.

    Um diese Funktion ein- oder auszuschalten, gehen Sie einfach in die Einstellungen und klicken Sie auf das Vorhängeschloss-Symbol.

    Technische Daten des Anycubic Photon Mono X 6K

    • Belichtungsbildschirm: 9,25″ Monochrom-LCD
    • Druckgenauigkeit: 5.760 x 3.600 Pixel (6K)
    • XY-Auflösung: 34 Mikrometer (0,034 mm)
    • Druckformat: 197 x 122 x 245mm
    • Druckgeschwindigkeit: 80mm/h
    • Bedienfeld: 3,5″ TFT Touch Control
    • Netzgerät 120W
    • Abmessungen der Maschine: 290 x 270 x 475 mm
    • Gewicht der Maschine: 11KG

    Die Vorteile des Anycubic Photon Mono X 6K

    • Einfacher Zusammenbau, der es Ihnen ermöglicht, sehr schnell mit dem 3D-Druck zu beginnen
    • Das große Bauvolumen ermöglicht den 3D-Druck größerer Objekte als bei herkömmlichen Harz-3D-Druckern
    • Professionelles und sauberes Design, das großartig aussieht
    • Erstaunliche Qualität und Details bei 3D-Drucken dank des modernen LCD-Bildschirms
    • Relativ hohe Druckgeschwindigkeiten von 80 mm/Stunde, so dass Sie schnell 3D-Objekte drucken können
    • Der Bildschirmschutz bietet eine zusätzliche Schutzschicht
    • Die Harzwanne hat eine "Max"-Markierung, damit sie nicht überfüllt wird, und eine Lippe, die das Ausgießen des Harzes erleichtert.

    Die Nachteile des Anycubic Photon Mono X 6K

    • Drucke können zu gut auf der Bauplatte haften, wenn die unteren Belichtungseinstellungen falsch sind.
    • Hat keine Dichtung für den Deckel, so dass er nicht luftdicht ist
    • Die Bewegungen der Z-Achse können ein wenig laut sein
    • Es wird kein Ersatz-FEP-Blatt mitgeliefert, falls Sie die Folie durchstechen.
    • Die Photon Workshop-Software ist dafür bekannt, dass sie abstürzt und Fehler aufweist, aber Sie können Lychee Slicer verwenden

    Unboxing & Zusammenbau des Photon Mono X 6K

    Hier ist das Paket für die Mono X 6K.

    Sie können sehen, dass die Innenverpackung wirklich stabil ist und Ihr Gerät während des Transports schützt.

    So sehen der Deckel und die Maschine aus, nachdem die erste Schicht entfernt wurde.

    Das ist die Maschine selbst, die noch durch Styropor geschützt ist.

    Sie haben die Bauplatte, das Netzteil und anderes Zubehör in diesem Styroporausschnitt.

    Hier ist die frisch ausgepackte Mono X 6K.

    Der Deckel ähnelt dem des vorherigen Mono X und anderer Photon-Modelle.

    Hier finden Sie das Zubehör, darunter Handschuhe, eine Gesichtsmaske, Inbusschlüssel usw.

    Außerdem erhalten Sie eine Schutzfolie für den Bildschirm und eine nützliche, leicht verständliche Montageanleitung.

    Nivellierung des Photon Mono X 6K

    Der Nivellierungsprozess ist recht einfach und erfordert nur wenige Schritte.

    • Lösen Sie zunächst die vier Schrauben auf der Oberseite der Bauplatte
    • Stellen Sie Ihr Nivellierpapier auf dem LCD-Bildschirm ein
    • Gehen Sie in das Menü "Werkzeuge" und drücken Sie das Symbol "Home", um die Bauplatte in die Ausgangsposition zu bringen.

    • Drücken Sie die Bauplatte vorsichtig nach unten und ziehen Sie die vier Schrauben an der Seite fest. Versuchen Sie, einen gleichmäßigen Druck auf die Bauplatte auszuüben.

    • Stellen Sie die Ausgangsposition Ihres 3D-Druckers ein, indem Sie Z=0 drücken.

    • Sie werden aufgefordert, "Enter" zu drücken.

    Ihre Bauplatte sollte jetzt eben sein.

    Druckergebnisse - Photon Mono X 6K

    Apollo Belvedere

    Hier ist das Apollo Belvedere Modell in Anycubic Eco Clear Resin. Die Details sind sehr beeindruckend. Ich mag die Details in der Kleidung und den Haaren sehr.

    Dies ist das Modell, das im Anycubic Wash & Cure Plus ausgehärtet wird.

    Sie können das Anycubic Eco Clear Resin auf Amazon finden.

    Ich habe auch ein graues Modell gemacht, um mehr Details und Schatten auf dem Modell einzufangen.

    Thanos

    Ich bin wirklich beeindruckt, wie dieses Thanos-Modell geworden ist.

    Sie können sehen, wie groß die Auflösung ist, gedruckt mit einer Schichthöhe von 0,05 mm.

    Hier ist der Druck, gereinigt und ausgehärtet.

    Zierlicher Charmander

    Ich beschloss, dieses Ornamental Charmander-Modell aus orangefarbenem, durchscheinendem Harz in 3D zu drucken.

    Silberner Drache

    Dieses Silver Dragon Modell ist auf dem Photon Mono X 6K (Amazon) sehr gut gelungen, man kann die Stacheln und kleinen Details gut erkennen.

    Die Waage sieht ziemlich gut aus.

    Open Source Ring (VOG)

    Ich habe diesen Open-Source-Ring von VOG gedruckt, um einige komplizierte Details und höhere Auflösungen von 3D-Druckern zu zeigen. Sie können wirklich sehen, wie detailliert der Mono X 6K arbeiten kann.

    Die Beschriftung, Kanten und Ecken sind bei diesem Modell wirklich scharf.

    Im nächsten Abschnitt dieses Testberichts habe ich das aktuelle VOG Mono X 6K Video, das Sie sich ansehen können.

    Mondring

    Hier ist ein wirklich einzigartiger Ring, den ich gefunden habe, der die Muster des Mondes umfasst. Ich dachte, dies wäre ein weiterer großartiger Ring, um einige Details und die Auflösung dieses 3D-Druckers zu zeigen.

    Sehen Sie sich die Details an.

    Man kann die größeren und kleineren Details der Schöpfer sehr gut erkennen.

    Kundenrezensionen des Anycubic Photon Mono X 6K

    Für den Anycubic Photon Mono X 6K gibt es noch nicht viele Bewertungen von Durchschnittsnutzern, aber von dem, was ich finden konnte, sind die meisten von der Benutzerfreundlichkeit und der einfachen Montage dieses 3D-Druckers begeistert.

    Ein weiteres Highlight, das die Nutzer erwähnen, ist die hohe Druckqualität und Detailtreue der Modelle.

    Ein Benutzer hatte Probleme mit dem Druck des Demostücks bei der ersten Lieferung, forderte aber einen neuen 3D-Drucker an, um seine Probleme zu lösen. Er erwähnte, dass die Einrichtung und Kalibrierung einfach war, aber der Testdruck Probleme bereitete.

    Diese Bewertung stammt von einem Anfänger, so dass es möglich ist, dass sie das Bett nicht richtig nivelliert haben, oder es könnte ein Problem bei der Qualitätskontrolle gewesen sein.

    Es gibt eine ganze Reihe von Videos, in denen Sie die 6K in Aktion sehen können.

    VOG 6K Rückblick Video

    ModBot 6K Rückblick Video

    Fazit - Ist der Anycubic Photon Mono X 6K sein Geld wert?

    Aufgrund meiner Erfahrungen mit diesem 3D-Drucker würde ich sagen, dass er ein großartiges Upgrade des Photon Mono X 6K ist, eine schärfere Auflösung bietet und insgesamt eine positive Erfahrung vermittelt.

    Viele der Merkmale der Mono X und der Mono X 6K sind ähnlich, wie z. B. die Größe der Bauplatte, das Design, die Benutzeroberfläche und die linearen Schienen, aber der Unterschied beim LCD-Bildschirm ist eine gute Verbesserung.

    Ich empfehle die Anschaffung dieses Geräts, wenn Sie auf der Suche nach einem zuverlässigen 3D-Drucker für Großserien sind, der eine hohe Qualität bietet und die feineren Details hervorhebt, die einige 3D-Drucker für Kunstharz nicht darstellen können.

    Holen Sie sich noch heute den Anycubic Photon Mono X 6K bei Amazon.

    Roy Hill

    Roy Hill ist ein leidenschaftlicher 3D-Druck-Enthusiast und Technologie-Guru mit umfassendem Wissen rund um den 3D-Druck. Mit über 10 Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet beherrscht Roy die Kunst des 3D-Designs und -Drucks und ist zu einem Experten für die neuesten 3D-Drucktrends und -technologien geworden.Roy hat einen Abschluss in Maschinenbau von der University of California, Los Angeles (UCLA) und hat für mehrere namhafte Unternehmen im Bereich 3D-Druck gearbeitet, darunter MakerBot und Formlabs. Er hat auch mit verschiedenen Unternehmen und Einzelpersonen zusammengearbeitet, um individuelle 3D-Druckprodukte zu entwickeln, die ihre Branchen revolutioniert haben.Neben seiner Leidenschaft für den 3D-Druck ist Roy ein begeisterter Reisender und Outdoor-Enthusiast. Er verbringt gerne Zeit in der Natur, wandert und campt mit seiner Familie. In seiner Freizeit betreut er auch junge Ingenieure und teilt sein umfangreiches Wissen über den 3D-Druck über verschiedene Plattformen, darunter seinen beliebten Blog „3D Printerly 3D Printing“.